Studium in drei Phasen

  1. Ein erster Teil widmet sich der Vermittlung von methodischen Grundlagen unter anderem im Bereich des wissenschaftlichen Arbeitens, des Medizinrechts oder des Managements.
  2. Daran anschließend folgt ein medizinisch-fachspezifischer Vertiefungsteil, der die Aneignung von Behandlungs- und Therapiekompetenzen sicherstellt, die in den Einrichtungen der Kooperationspartner vermittelt werden. Die Grundlagen wissenschaftlicher Tätigkeit im Fachgebiet werden ebenfalls in dieser Phase vermittelt.
  3. Ein dritter, die beiden ersten Phasen überspannender Teil gehört der Praktischen Ausbildung und dem praktischen Projekt-Kompetenz-Projekt, das in der Bachelor-Thesis dargestellt wird.

ikt 3 phasen